Die NPD benötigt für den Wahlantritt zur Bundestagswahl deine Unterstützungsunterschrift. Unter dem unten stehenden Link kannst du dir das Formblatt herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und uns zusenden. Solltest du keinen Drucker haben oder weitere Formblätter benötigen, kannst du diese unter unten angegebener Nummer bzw. E-Mail Adresse anfordern. Die Formblätter können auch selbständig kopiert werden. Hilf mit,

Villingen-Schwenningen/Stuttgart. Die am vergangenen Wochenende stattgefundene Landesvertreterversammlung des Landesverbandes Baden-Württemberg der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) hat nach ausgiebiger Diskussion die Landesliste für die am 26. September 2021 stattfindende Bundestagswahl aufgestellt. Auf die aussichtsreichen ersten fünf Plätze wurden in nachstehender Reihenfolge die Frauen Edda Schmidt (Kreisverband Zollernalb, 71 Jahre), Marina Djonovic (Kreisverband Ostalb, 30 Jahre), Reinhild

Villingen-Schwenningen/Stuttgart. Der am vergangenen Wochenende tagende Landesvorstand des Landesverbandes Baden-Württemberg der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) hat nach ausgiebiger Diskussion einmütig dafür erklärt, sich – mit einer eigenen Landesliste – an der am 26. September 2021 stattfindenden Bundestagswahl zu beteiligen. Die Kandidatenaufstellungsversammlung, vergleichbar mit einem Landesparteitag, soll noch im Frühjahr in der Landeshauptstadt Stuttgart stattfinden. Jürgen